Aufgrund des Engagements der Bürgermeister hat BiLGUS am 20.12.13 an der Sitzung der Fluglärmkommission teilgenommen.

Den Bericht darüber können Sie hier lesen.

Wir gratulieren Herrn Sven Gerich zur Einführung in das Amt des Oberbürgermeisters von Wiesbaden

Seit dem ersten Juli 2013 ist Herr Gerich unser neuer Oberbürgermeister. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffen, dass die Themen Bürgerbeteiligung und Lärm, wie angekündigt in Zukunft Teil der politischen Arbeit werden.

Auf seine Ankündigung hin, dass er das Gespräch mit Vereinen und Bürgerinitiativen sucht, haben wir uns bereits um ein solches Gespräch bemüht. Auf der Agenda wird neben dem Fluglärm auch das Gutachten zum Überflug von Infraserv stehen, was, wie von Herr Goßmann angekündigt, öffentlich diskutiert werden soll.

Zukünftiger OB Sven Gerich hat den Fluglärm aus Erbenheim ganz oben auf der Agenda

Bereits in seiner ersten Arbeitswoche wird der zukünftige OB ein Gespräch mit der Leitung des Flughafens haben, bei dem es um das Thema „Fluglärm“ geht.

Wir hoffen, dass er die Anliegen der Bürger kraftvoll vertritt und gut nachbarschaftliches Verhalten ahnmahnt. Aus unserer Sicht kann es nicht sein, dass das Verursacherprinzip umgekehrt wird und z.B. wir Wiesbadener Bürger auf dem Airfield Lärmschutzhallen finanzieren sollen. Eine halbe Milliarde Euro soll dort für militärische Zwecke verbaut worden sein und wir sollen für die Folgen einstehen?

Anhand der Beschwerden, die die Nacht und Überflüge dokumentieren, kann Herr Gerich ablesen, ob sich die Flughafenleitung an die selbst gegebenen Versprechen hält!

Bilgusheader
m4