Bilgusheader

09.10.13 Spiegel Online titelt: „Studie zu Lärmbelästigung: Flughafen-Anwohner erkranken häufiger am Herzen“

Professor Münzel aus Mainz fühlt sich durch weitere Studien britischer Forscher in seiner Auffassung bestätigt, dass Fluglärm einen nachhaltig negativen und messbaren Einfluss auf kardiovaskuläre Erkrankungen hat. In einer Studie wurden 3,6 Millionen Londoner untersucht!. Den ganzen Artikel finden Sie unter: Link

Die erste Untersuchung finden Sie unter Link, die zweite unter Link

Erste Untersuchung zum Thema Fluglärm und Coronarerkrankungen

die Wissenschaftler um Erstautor Dr. Frank Schmidt und Professor Thomas Münzel von der II. Medizinischen Klinik der Universität Mainz haben uns einen erheblichen Schritt in der Lärmwirkungsforschung nach vorne gebracht.

Was wir immer schon wussten, aber wissenschaftlich nur epidemiologisch zu erkennen war, ist jetzt unmittelbar nachweisbar geworden.

Jetzt ist es wirklich an der Zeit, dass die Politik daraus Konsequenzen zieht und die Lärmgesetzgebung entsprechend dem Stand der Wissenschaft erheblich verschärft.

Wie heißt es immer so schön: „Ein Schuss in der Nacht ist im nächtlichen Lärmmittel unerheblich, kann aber tödlich sein“.

Wenn Sie in der Veröffentlichung der Ärztezeitung weiterlesen möchten: Link und im „European Heart Journal : Link

Januar 2014 Skype Interview mit Prof. Münzel über die Studie zur gesundheitliche Auswirkungen von Fluglärms Link

Wenn Sie sich über Lärm weitergehend informieren wollen hilft Ihnen vielleicht eine Sendung des hessischen Rundfunks aus dem Funkkolleg Gesundheit: "Lärm die neue Pest" - Link zu mp3-download und hier zu den Zusatzmaterialien.

14.02.14 "Lärm macht krank - Wissenschaftsdebatte live in Wiesbaden"

Unter diesem Motto veranstaltete die TELI - Journalistenvereinigung für technisch-wissenschaftliche Publizistik eine Debatte im Wiesbadener Rathaus.

Weitere Informationen unter: Link und hier in der Presse

21.01 2014 Ärzteblatt: Bei der Planung des Luftverkehrs Thema Gesundheit stärker berücksichtigen Link

26.03.14 Der Sachverständigenrat für Umweltfragen veröffentlicht Studie und Empfehlungungen zum Thema Fluglärm

Zitat: "Die gesetzliche Regelung der Fluglärmproblematik im Luftverkehrsrecht ist unterentwickelt. Das LuftVG enthält keine Grenzwerte für Fluglärm. Das Bundesim#missionsschutzgesetz (BImSchG) ist auf Flugplätze ausdrücklich nicht anwendbar."

Die Forderung: "Der Gesetzgeber sollte Immissionsgrenzwerte für Fluglärm zum Schutz der Flughafenanwohner normieren. Nicht zuletzt aus verfassungsrecht-lichen Gründen erscheint ein objektives Grenzwertsystem geboten, das die Fluglärmbelastung nach oben hin begrenzt." Link

2014 NORAH-Studie der Universität Bochum

beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Fluglärms auf die Gesundheit Link

2013 Soziale und ökonomische Folgen nächtlichen Fluglärms im Umfeld des Flughafens Köln-Bonn

Prof. Dr. Eberhard Greiser Epi.Consult GmbH, Musweiler & Zentrum für Sozialpolitik, Universität, Bremen - Abteilung Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik und Versorgungsforschung Link

2013 Studie der Harvard Shool of Public Health, Boston

einer der größten Studien der Welt zeigt für Flughäfen in Amerika, dass bei einem Anstieg der Belastung um 10 dB die Krankheitsrate um 3,5% ansteigt Link

2013 Aircraft noise and cardiovascular disease near Heathrow airport in London: small area study Link

2013 Übertragung der kölner Studiendaten auf den Flughafen Frankfurt Link

2010 Aircraft Noise, Air Pollution, and Mortality From Myocardial Infarction - Studie aus der Schweiz Link

2007 Acute effects of night-time noise exposure on blood pressure in populations living near airport Link

22.8.14 Uniklinik Mainz veröffentlicht Studie zur Auswirkung nächtlichen Fluglärms auf Menschen mit Herzerkrankungen

AZ:Link ; rheinmaimtv: Link; SWR: Link; FR: Link

16.9.14 Professor Münzel aus Mainz spricht in Bierstadt über die Auswirkungen von Lärm auf den menschlichen Körper

Weitere Informationen finden Sie auf der Hompepage der "Bürgerinitiative gegen Fluglärm über Bierstadt" :www.fluglärm-bierstadt.de; WK:"Fluglärm als Krankmacher" Link

m4